Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT

Fraunhofer ILT - Partner für Innovationen

Wir beleuchten neue Wege. Vom Automobilbau über Werkzeugbau bis hin zu Flugzeug- und Medizintechnik: Unterschiedlichste Branchen profitieren von der Strahlkraft des Lasers.

Unbestritten ist das »Werkzeug Licht« ein Innovationsmotor. Deutschland belegt in den optischen Technologien eine internationale Spitzenposition insbesondere in der Laserfertigungstechnik. Durch intensive Forschungsanstrengungen an der Schnittstelle von Wissenschaft und Praxis trägt nicht zuletzt das Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT dazu bei - seit mehr als 30 Jahren.

Wir eröffnen Perspektiven

Mit 500 Mitarbeitern und mehr als 19 500 m² Nettogrundfläche zählt das Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT weltweit zu den bedeutendsten Auftragsforschungs- und Entwicklungsinstituten im Bereich Laserentwicklung und Laseranwendung. Unsere Kernkompetenzen umfassen die Entwicklung neuer Laserstrahlquellen und -komponenten, Lasermess- und Prüftechnik sowie Laserfertigungstechnik. Hierzu zählt beispielsweise das Schneiden, Abtragen, Bohren, Schweißen und Löten sowie das Oberflächenvergüten, die Mikrofertigung und das Rapid Manufacturing.

Der Bereich Additive Fertigung zählt mit über 60 Wissenschaftlern und Ingenieuren zu den FuE-Schwerpunkten des Fraunhofer ILT. Hochleistungs-AM-Anlagen der relevanten Systemhersteller werden zu Applikationsentwicklungen im Auftrag der industriellen Kunden aus verschiedenen Branchen eingesetzt. Darüber hinaus entwickelt das Fraunhofer ILT neue Konzepte zur systematischen Skalierung der AM-Prozesse und Anlagen.